With the Sustainability Research Initiative, SCNAT, together with its sister institutions, promotes research on sustainable development and 2030 Agenda. It focuses on the joint handling of social issues of higher priority in overarching consortia.more

Image: OscarLoRo, stock.adobe.commore

Call Förderprogramm Nachhaltige Entwicklung für das Jahr 2024-2025

«Gemeinsam für mehr Wirkung» - SDG 17

Das Förderprogramm Nachhaltige Entwicklung unterstützt innovative Projekte von Gemeinden, Kantonen und privaten Institutionen in der ganzen Schweiz. Diese Projekte tragen zur Erreichung der Ziele bei, welche in der Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030 des Bundesrates priorisiert worden sind. Das Förderprogramm ist ein konkretes Instrument des ARE für die Umsetzung der Agenda 2030 in der Schweiz. Kantone, Städte, Gemeinden sowie Dritte sind eingeladen, bis am 30. September 2024 Vorschläge für innovative und reproduzierbare Projekte einzureichen.

Förderprogramm Nachhaltige Entwicklung Ausschreibung 2024-2025
Image: ARE

Seit seiner Entstehung im Jahr 2001 wurden durch das Förderprogramm rund 550 Projekte unterstützt. Dabei konzentriert sich das Förderprogramm primär auf konkrete Umsetzungsprojekte und gilt als Starthilfe für realisierungsreife Vorhaben mit direkter positiver Wirkung auf die nachhaltige Entwicklung. Die ausgewählten Projekte sind innovativ und problemlos reproduzierbar.

Ausschreibung 2024-2025: «Gemeinsam für mehr Wirkung»
Der Themenschwerpunkt des Förderprogramms 2024-2025 heisst «Gemeinsam für mehr Wirkung». Das Thema betrifft SDG 17: Umsetzungsmittel und Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung stärken.

Das Ziel ist, Kräfte zu bündeln und gezielt einzusetzen, um bei der Umsetzung der Agenda 2030 mehr Fahrt zu gewinnen.

Planen Sie eine neuartige Partnerschaft für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele, die verschiedene Interessengruppen vereint?
Möchten Sie Instrumente, Methoden oder Prozesse entwickeln, die mehr Effizienz und Kohärenz in die Umsetzung der Agenda 2030 bringen?
Oder möchten Sie mit einer neuen Initiative möglichst viele Personen erreichen?

Gesucht werden Projekte, die neue und innovative Partnerschaften oder die Gestaltung gezielter Umsetzungsmethoden für nachhaltige Entwicklung zum Ziel haben. Ebenfalls können Projekte unterstützt werden, die mit originellen Ideen eine Breitenwirkung erreichen.

Die Projekte sollen zur Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) beitragen und die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – ökologische Verantwortung, gesellschaftliche Solidarität und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit – in ausgewogener und integrierter Weise berücksichtigen.

Eingabefrist
Gesuche können bis am 30. September 2024 eingereicht werden.

Categories