Biodiversität: Chancen & Herausforderungen für die Wirtschaft

41. Lifefair Forum

Time

18:00 - 20:00

Ein Verlust der Biodiversität fordert das Überleben der Menschen und die wirtschaftliche Entwicklung heraus. Deshalb kommt das Thema auch immer stärker auf die politischen Agenden der Welt und der Schweiz.

Landschaft mit See
Image: Pixabay

Was heisst das für die Wirtschaft: Bringt es neue Marktchancen, müssen Produkte und Dienstleistungen angepasst werden, braucht es neue Regulierungen und was bringen sie Gesellschaft und Wirtschaft?

Diese Fragen werden mit hochkarätigen Experten aus Wirtschaft, Politik/Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert:

  • Fakten: Wie verändert sich die Biodiversität? Was sind die Auswirkungen?
  • Handlungsbedarf: Wo müssen wir wie ansetzen?
  • Wirtschaft: Was trägt sie zur Lösung bei? Wie kann die Wirtschaft mit Biodiversität künftig Geld verdienen? Gibt es neue Geschäftsfelder in einer nachhaltigen Marktwirtschaft?
  • Schweiz: Was ist unsere internationale Rolle?

Nach den Power-Keynotes von
• Prof. Dr. Bruno Oberle, Director General, International Union for Conservation of Nature IUCN
• André Hoffmann, Vizepräsident, Roche (angefragt)

diskutieren im Panel:
• Regina Ammann, Head of Business Sustainability Switzerland, Syngenta
• Bernard Belk, Vizedirektor, Bundesamt für Landwirtschaft
• Dr. Karin Kemper, Global Director, Environment, Natural Resources and Blue Economy Global Pratice, World Bank (angefragt)
• Prof. Dr. Philippe Moreillon, Präsident, Akademie der Naturwissenschaften Schweiz SCNAT
• Nationalrätin Ursula Schneider Schüttel, Präsidentin, Pro Natura

Veranstalter:

Lifefair

Kontakt:

Lifefair GmbH
Fuhrstrasse 31
CH-8820 Wädenswil
Tel: +41 76 204 35 97
Mail: info@lifefair.ch

Categories

Languages: German